Blueberry Cheesecake

Hier wie versprochen mein heutiger post-workout Snack:

Blueberry Cheesecake

Blueberry Cheesecake 

Zutaten:

für den Boden:

  • 50g Haferflocken
  • 1 Eiweiß (Eiweiß und Eigelb trennen und aufheben)
  • 1 1/2 TL Süßstoff
  • 1 TL Kokosöl/Olivenöl

für die Creme:

  • 50g Magerquark
  • 50g Joghurt
  • 2 TL Süßstoff
  • 1 Löffelspitze Vanillepulver
  • 1 Eigelb
  • Heidelbeeren

Zubereitung:

  1. Für den Boden mischt ihr alle Zutaten zusammen, das geht problemlos mit einer Gabel. Auf die kleine Form geben und gleichmäßig auf dem gesamten Boden verteilen. Bei 200° ca. 10min backen.
  2. Währenddessen bereitet ihr die Creme vor: Ihr könnt statt 50g Magerquark und 50g Joghurt auch nur 100g Magerquark benutzen! Für die Creme verrührt ihr auch einfach alles gründlich zusammen (außer die Heidelbeeren).
  3. Wenn der Boden fertig ist, aus dem Ofen nehmen, die Creme darauf verteilen und zum Schluss die Heidelbeeren oben platzieren.
  4. Das Ganze wird dann bei 175° weiter gebacken, bis er in ca. 25-30 min fertig ist!

Das war so unfassbar lecker vorhin, ich hab sogar ein schlechtes Gewissen bekommen weil etwas, was so gut schmeckt, einfach nicht gesund sein kann! Unmöglich!

kleiner Tipp noch: der Boden hat bei mir ziemlich auf der Form geklebt, vielleicht sollte man ihn vorher einfetten? Vielleicht habt ihr ja gute Tipps wie man das verhindern kann? 🙂

Advertisements

9 Gedanken zu “Blueberry Cheesecake

  1. Wenn du auf das einfetten verzichten möchtest, versuche es mit Backalufolie! Die kannst du in jede from einbringen und der Kuchen lässt sich einfach aus der Form heben….

    Lass mich wissen, ob du damit klar kommst – wenn du es ausprobierst….

    Ansonsten – mit einem Silikonpinsel dünn einfetten und mit Semmelbrösel oder Parniermehl aus“pudern“ das überschüssige ruhig energisch rausklopfen..

    Schönen Abend noch.
    Süße Grüße Mea

    • Meltem schreibt:

      das sind gute Tipps, vielen Dank! Werde ich bald mal ausprobieren, wenn ich den Cheesecake nochmal mache.
      Dir auch noch einen schönen Abend 🙂

  2. Der schaut wahnsinnig gut aus!!! Den mach ich definitiv mal nächste Woche! Hoffentlich klappts auch mit Sojajoghurt 🙂

    • Meltem schreibt:

      Sag mir dann bitte Bescheid ob es mit Sojajoghurt klappt dann probier ich es auch mal damit 🙂

  3. Meltem schreibt:

    Cool, sag mir wie er dir geschmeckt hat! Cheesecake weil Käsekuchen genau so aussehen und die haben ja auch nur Quark und kein Käse als Zutat ;D

  4. Achso, haha 😀 Leider klebte der Boden bei mir auch fest. Muss beim nächsten Mal noch etwas mehr einfetten. Aber trotzdem sehr lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s