Nahrungsergänzung

„Was suppst du eigentlich?“ haha

Also hier ein Post zu meiner Nahrungsergänzung.
Täglich gibts bei mir 1-2 Shakes. Meistens am Nachmittag einen bei der Arbeit und vor dem Schlafen gehen.

Nachmittags ein Mehrkomponenten Pulver von Weider, taugen geschmacklich aber leider nicht viel, finde ich.
Werde die Packungen noch leer machen, und dann muss eine neue Marke her. Habe 3 Geschmacksrichtungen: Schoko,
Cookies ´n´ Cream und Waldfrucht-Yogurt. Schoko ist am schlimmsten, aber vielleicht auch weil ich in Richtung Schoko an den Pretty Woman  Shake gewöhnt bin. Der Name ist zwar absolut furchtbar, aber geschmacklich der beste Shake den ich kenne!

Vor dem Schlafen gehen gibts dann entweder einen Casein Shake (Erdbeere) oder Magerquark (enthält  80% Casein (Milchprotein) und 20% Whey (Molkeprotein)) Der Vorteil von Casein besteht darin, dass es nur langsam abgebaut wird – ideal für die lange Nacht um unseren Körper zu versorgen. Wer das genauer nachlesen möchte: http://www.wikifit.de/wiki/magerquark

Aninmal FLEX nehme ich seit ich nach dem Laufen immer so Schmerzen hatte. Seitdem ich es nehme, sind die Schmerzen wie weg geblasen. Eine Dosis besteht aus 8 Kapseln die man täglich einnehmen muss. Sowohl an Sport – als auch an sportfreien Tagen. Sie unterstützen die Regeneration der Bänder, Sehnen und Gelenke nach starken Belastungen.

Protein

 

Welche Produkte verwendet ihr und welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Nahrungsergänzung

  1. hehe danke für die info 🙂 kann dir geschmacklich inkospor empfehlen…ich nehme nachm training whey(designer whey) bin am überlegen mir was für die regeneration zu holen bin aber iwie noch unschlüssig was und ob überhaupt, da ich mir immer denke, dass solange die ernährung nich perfekt is man da eher dran arbeiten sollte. habt ihr erfahrung mit l-carnitin?

  2. Meltem schreibt:

    Hey Sina 🙂 ich hab mit Whey ja bekanntlich schlechte Erfahrungen gemacht, aber jetzt weiß ich, dass ich das Milcheiweiß aus Whey & Casein nicht vertrage, aus normalen Milchprodukten wie Milch und Magerquark aber schon. Vielleicht liegt es auch an anderen Zusätzen die darin enthalten sind, die aber nicht aufgelistet werden (müssen). Hab da auch mehrere Firmen getestet, z.B. Inkospor, die sind geschmacklich gut, aber nur mit Milch. Genau so auch Allstars, das sind die besten Hersteller für z.B. Kreatin, viele sehr bekannte Bodybuilder nehmen Allstars und ein Kumpel von mir, der ein übertriebener Schrank ist und auch alles getestest hat, meinte, dass die Qualität der Allstars Produkte 1A sind und die Effekte schneller und besser zu spüren sind als bei anderen Marken. Nachdem mir der Aufwand aber zu viel wurde, jedesmal dafür Porto zu zahlen, hatte ich beschlossen zu wechseln. Ich bin zu LSP rüber gegangen, bei dir in Hamburg wahrscheinlich total unbekannt, hier in NRW aber schon gut vertreten. Bei denen fand ich das Whey geschmacklich TOP, vor allem weil es extra auf Wasserbasis hergestellt worden ist. Auch deren Casein (vlt. ja auch was für dich Jule?) ist wirklich gut, das schmeckt aber mit Milch am besten. Casein sollte man eh mit Milch nehmen, schließlich soll es vor dem Schlafen gehen und als Mahlzeitersatz sättigen und nicht wie Whey direkt wieder Hunger machen 😀 Nachdem ich mit LSP angefangen hatte, kamen auch schon meine Hautprobleme leider. Aber das muss keinesfalls für euch auch gelten, keiner den ich kenne, hat bisher Probleme damit gehabt.

    @Sina: was für Schmerzen hattest du denn genau nach dem laufen? Knieschmerzen oder Achilles-Sehne vielleicht? Gegen die Achilles-Sehnen-Schmerzen kenne ich eine tolle Übung, die kann ich demnächst mal posten. Meine Knieprobleme sind auch weg gegangen nachdem ich angefangen habe meine Knie nicht mehr so stark zu beugen beim laufen. Ansonsten können die Schmerzen auch von den Schuhen kommen.

    @Jule: ich habe mal eine L-Carnitin Kur gemacht. Dadurch hab ich mehr geschwitzt, aber abgenommen habe ich dadurch nicht. Der Gewichtsverlust durch L-Carnitin auch nicht bewiesen und ich hab auch mal mit anderen darüber gesprochen und die konnten mein Empfinden nur bestätigen. Wenn du Fett verlieren willst, würde ich dir da eher Lipo 100 von Body Attack empfehlen, sooo viele Menschen schwören in der Definitions-Phase darauf. Meine Mutter hatte es auch mal gekauft, nach 2 Dosen wog sie aber lediglich 7kg weniger, und das nicht durch die Pillen sondern durch Ernährungsumstellung und Sport. Weil bei Lipo 100 kommt es auch immer darauf an, wie resistent dein Körper gegen Koffein ist, da das der Hauptbestandteil von den Pillen ist. Also vor der Kur mit Lipo 100 dann vllt. 1 Monat vorher kein Kaffee mehr trinken 🙂
    Ich hab Lipo 100 nie benutzt, auch wenn es mich sehr angelockt hat, einfach paar Pillen vor dem Sport zu schlucken und schon ist dein Körperfett geringer. Aber mein Freund hat es mir verboten (obwohl er es selbst nimmt…) weil ich meine Grenze nicht mehr wüsste und dadurch immer weiter abnehmen würde. Wo er recht hat. Deshalb versuche ich es auf die langweilige Art 😀

    Hoffe ich konnte euch mit meinem Gelaber etwas weiter helfen haha 😀

    • hi meltem,
      danke für deine antwort…also ich habe das casein von inkosport und eben mein whey und schmecken beide gut, auch mit wasser, aber bin da anscheinend eh nich sooo anspruchsvoll :D. ja koffeintabletten nehme ich hin und wieder vorm sport, eigentlich hatte ich mir die nur für die prüfungsphasen gekauft…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s