Kurzmitteilung

Unser neues Zuhause

Hi meine Lieben 🙂

ich weiß, ich hab es mehr als schleifen lassen 😀 die letzten Wochen waren wir gefühlt nur in Möbelhäusern, waren Stunden in Baumärkte und haben über die richtigen Farben gefachsimpelt… nun ist es vollbracht. Am Freitag sind wir mit fleißigen Helfern nach Barmbek gezogen. Und schon von der ersten Nacht an ist es einfach so toll hier ❤

Diese Woche genieße ich noch meinen Urlaub und werde die Zeit nutzen, um schicke Bilderrahmen auszusuchen. Und ich habe mir vorgenommen, beim Bikram Yoga eine Probestunde zu machen.

Einen sonnigen Montag und weltmeisterliche Grüße

Eure Elisa

IMG_2031

Advertisements
Kurzmitteilung

Live Love Laugh ~ Life ~

hi ihr lieben,

so nachdem ich die letzten Wochen eigentlich nur zwischen Büchern, Skripten und Wutausbrüchen verbracht habe 😀 melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Training, so wie Ernährung konnte ich während der Prüfungsphase erstaunlicherweise gut durchziehen. das ist inzwischen einfach schon so Gewohnheit und in Fleisch und Blut übergegangen, dass es anders einfach nicht geht :D.

Live Love Laugh_11

morgen werde ich mit meinem freund nen spontanen Trip machen und deswegen mal zwei tage am Stück Trainingspause einlegen und die zeit nutzen um meinem Körper Erholung zu gönnen, die er sich verdient hat :).

Nun zu einem anderen Thema, welches ich gerne ansprechen möchte. Ich denke jedem ist das sogenannte Kinesio-Tape bekommt. Es ist ein sehr elastisches Tape, welches u.a. für Sportverletzungen geeignet ist, um diese schneller auszukurieren. Dabei werden bestimmte Klebetechniken angewendet, um die Muskeln dementsprechend zu stimulieren. Als ich meine erste Erfahrung mit dem Tape gemacht habe war ich nicht gerade überzeugt von seiner Wirkung, musste allerdings feststellen, dass es durchaus hilfreich sein kann. Damals hatte ich mir bei einem Sturz meine Sehne in der Kniekehle extrem gezerrt und durch das Tape wurde wirklich die Spannung deutlich besser.

Mittlerweile verwende ich das Tape immer mal wieder, wenn ich merke, dass ich Wadenkrämpfe  oder einen dicken Bluterguss habe. Aber eine wirklich neue Erkenntnis habe ich erst gestern gemacht. Ich leide schrecklich unter Menstruationsschmerzen. Das komplette Programm von Rückenschmerzen, bis extreme Krämpfe. Nachdem ich mal wieder im Internet unterwegs war, um neue Hausmittelchen zu suchen 😉 stieß ich auf den Vorschlag, dass man den Bauch gegen die Schmerzen auch tapen könnte. Also hab ich mit zwei streifen zugeschnitten und es genauso gemacht, wie es in einem Video gezeigt wird. Und siehe da ca eine Stunde später waren die Schmerzen wirklich weg. Sei es Einbildung oder sonst iwas, es hat geholfen und auch heute habe ich noch keine Schmerzen, mein Bauch fühlt sich nicht angeschwollen oder aufgeschwemmt an, was ich eigentlich Dauerzustand während meiner Periode ist.

https://www.youtube.com/watch?v=hBJbxb7Jb4o

So ich hoffe es geht euch allen gut 🙂 bis die Tage

und vergesst niemals. Es gibt keine perfekten Menschen und egal wie hoch eure Motivation ist euren Traumkörper zu erreichen und zu bekommen, es sind doch immer die kleinen Fehler und Markel, die uns so unverwechselbar und einzigartig machen. Nicht Gewicht oder ein gewisser Körperfettanteil macht und glücklich, sondern die Dinge in unserem Leben, die wir lieben und die uns erfüllen.

41be0cf37ef07eb8aca8bb870e6a4fc2

Küsschen ❤

Kurzmitteilung

Crunchy Müsli selbstgemacht

Huhu Mädels,

nun komme ich auch mal wieder zum Schreiben.
War gerade noch eben ne Runde laufen und nun ist mein selbst gemachtes Crunchy Müsli im Ofen. Die ganze Wohnung riecht lecker danach 🙂

Das Rezept (ich habe leider keine Mengenangaben, weil ich einfach gemixt habe)
♡ Haferflocken
♡ gehackte Haselnüsse
♡ Leinsamen
♡ Zimt
♡ Argavensirup
♡ Kokosöl

Alle Zutaten mischen und bei 120 grad backen bis es braun wird. Zwischendurch immer mal umrühren… Nicht wundern, es wird erst nusprig wenn es kalt ist.

Beim nächsten Mal wiege ich alle Zutaten ab und poste es noch mal 🙂

Bild

Bild

Habt noch alle einen schönen Abend!

Ich freue mich schon jetzt auf mein Frühstück, hihi.